Es gibt viele Gerichte die türkische Bosniaken in der osmanischen Zeit in die Türkei gebracht haben.
Eines davon sind die Mantı die im Ofen gebacken werden und eigentlich wie ein Börek Teig zubereitet wird. Die gebackenen Teigtaschen werden mit einer Joghurt-Knoblauch Sauce serviert. Das schwierigste bei der Herstellung des Teigs ist das großziehen, aber mit etwas Übung meistert Ihr dass auch.

Für das Rezept für vier Personen benötigt Ihr:

Teig:
600 g Mehl
375 ml lauwwarmes Wasser
eine Prise Fleur de Sel von Salted Goods ( im Onlineshop erhältlich )
für die Zubereitung vom Teig etwas Butter und Sonnenblumenöl
Füllung:
400 g Rinderhackfleisch
1 Zwiebel sehr kleingehackt
1TL frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer
1 TL Pul Biber von Hidiba ( im Onlineshop erhältlich )
1 TL Fleur de Sel von Salted Goods ( im Onlineshop erhältlich )
Joghurt Knoblauch Sauce:
300 g Joghurt
etwas Wasser
1 Zehe frisch zerstossener Knoblauch
Tomatensauce:
6 frisch geriebene enthäutete Tomate
1 Löffel Butter
etwas Fleur de Sel von Salted Goods
Buttersauce:
4 EL Butter
1 TL Pul Biber von Hindiba
Fleur de Sel

Zubereitung:
Teig:
• Mehl in eine Schüssel geben und Wasser, Salz hinzufügen
• mit Hilfe einer Gabel die Zutaten vermengen
• Teig auf eine Arbeitsplatte legen und kneten bis ein elastischer Teig entsteht
• den fertigen Teig, zugedeckt 30 Minuten ruhen lassen
Füllung:
• Rinderhackfleisch mit den Zwiebeln, Pul Biber, Pfeffer, Salz vermengen
Verbindung von Teig und Füllung:
• Teig in 10 hälften teilen und rundwirken lassen
• mit Hilfe eines Nudelholzes Teller groß rollen
• geschmolzene Butter darauf verteilen und dass mit dem restlichen Teig wiederholen und die Formen
aufeinander stapeln
• nun mit einem Nudelholz vergrössern und danach mit den Fingern den Teig dehnen wie einen Strudelteig,
er sollte durchsichtig werden, also hauchdünn
• nun mit Hilfe eines Messers zu einem Rechteck schneiden und die Füllung am äußersten Ende der länge nach
in zwei Zentimeter breite verteilen
• dann wie einen dünnen Strudel zusammen rollen und mit einem Messer jeweils drei Daumen breit teilen
• die Enden miteinander verbinden und nebeneinander in einer Kupferauflauform schichten
Ab in den Ofen:
• nun mit der restlichen gescholzenen Butter begießen und für ca. 1 Stunde bei 180 Grad im Ofen backen
• mit der Tomatensauce, Joghurt-Knoblauch Sauce und Buttersauce servieren